Schwedische Straßenbahnstädte

Sverige with the tramway cities In Schweden wurden in 14 Städten elektrische Straßenbahnen angelegt, aber in nur 13 waren sie auch tatsächlich in Betrieb; denn in Ulricehamn wurde sie wegen eines Unfalls während der Probefahrten nie eröffnet. Außerdem gab es in 6 Orten eine Pferdestraßenbahn. Um das Wissen über die verschiedenen Straßenbahnsysteme in Schweden zu bewahren und zu verbreiten wurde diese Seite mit kurzen Angaben über die einzelnen schwedischen Städte in denen Straßenbahnen verkehrten oder weiterhin verkehren geschaffen.

  Stadt pdf - Portable Document Format eröffnet eingestellt
elektrische straßenbahn Gävle 1909-11-13 1956-04-05
pferdestraßenbahn Göteborg 1879-09-24 1902-10-28
elektrische straßenbahn Göteborg 1902-08-18
elektrische straßenbahn Helsingborg 1903-06-11 1967-09-02
elektrische straßenbahn Jönköping 1907-07-12 1958-06-07
elektrische straßenbahn Karlskrona 1910-12-21 1949-05-15
elektrische straßenbahn Kiruna
(Stadsspårvägen)
1907-10-01 1958-05-28
elektrische straßenbahn Kiruna
(Museispårvägen)
1984 1993-08-14
elektrische straßenbahn Lidingö
(Södra Lidingöbanan)
1907-10-26
elektrische straßenbahn Lidingö
(Norra Lidingöbanan)
1909-11-01 1971-06-12
pferdestraßenbahn Limhamn 1900-07-01 1914-09
pferdestraßenbahn Ljunghusen 1905-05 1924-08
elektrische straßenbahn Lund 2019 x
elektrische straßenbahn Malmköping
(Museispårvägen)
1969-06-15
pferdestraßenbahn Malmö 1887-08-28 1907-02-02
elektrische straßenbahn Malmö 1906-12-20 1973-04-27
elektrische straßenbahn Malmö
(Museispårvägen)
1987-08-15
elektrische straßenbahn Norrköping 1904-03-10
pferdestraßenbahn Ramlösa 1877-06 1890-09
pferdestraßenbahn Stockholm
(Norra bolaget)
1877-07-10 1905-02-10
pferdestraßenbahn Stockholm
(Södra bolaget)
1877-08-11 1901-11-15
dampfstraßenbahn Stockholm
(Södra bolaget)
1887-08-11 1901-11-15
elektrische straßenbahn Stockholm
(Södra bolaget)
1901-09-05 1916-12-31
elektrische straßenbahn Stockholm 1901-09-05
elektrische straßenbahn Stockholm
(Norra bolaget)
1904-02-13 1916-12-31
benzinstraßenbahn Stockholm 1924-04-14 1929-03-01
elektrische straßenbahn Stocksund
(Långängsbanan)
1911-10-15 1966-09-25
elektrische straßenbahn Sundsvall 1910-12-21 1952-11-09
elektrische straßenbahn Ulricehamn (1911) (1911)
elektrische straßenbahn Uppsala 1906-09-11 1953-10-12
(Städte in italic = nur schwedisch pdf-Datei, die andere auf Englisch)

Erklärung

Jede Stadt wird durch ein Blatt im PDF-Format dargestellt. Es enthält eine Karte vom Zeitpunkt der größten Ausdehnung des Netzes und Angaben über die Wagen, die im Laufe der Jahre in der Stadt fuhren. Ein historischer Überblick, meist als Tabelle, mit wichtigen Daten aus der Geschichte der Straßenbahn in der Stadt. Eine horizontale Linie zeigt Ereignisse, die vor oder nach dem auf der Karte dargestellten Zeitpunkt eintraten. Sämtliche Karten zeigen die Küstenlinie aus den 90-er Jahren. Get Adobe Reader.

The tramcar tables show car numbers, manufacturer, type, year delivered, type designation (internal to the tramway company), and any other relevant data. The type is shown according to the standard used in tramway books published by Blickpunkt Strassenbahn, e.g. 2xZR.

    This means:
  • 2x = 2-axle car (the number shows the number of axles)
  • ZR = double-ended car (Zweirichtung)
    Other designations used:
  • ER = single-ended car (Einrichtungswagen)
  • Gel = articulated car (Gelenkwagen)
  • NfV = 100% low-floor car (Niederflur)
  • NfT = partial low floor
  • NfM = low floor in center part

The material for the fact sheets is primarily taken from the series about Sweden's tramways published in Koltåget, the newsletter of the Malmö chapter of the Swedish Tramway Society, from 1976 to 1980. This series showed sketches of the rolling stock in each city, as well as maps at ten-year intervals from 1910 forward. All city maps were in a 1:50000 scale. The material from this series may form the basis for a future publication, but till then, enjoy the fact sheets you'll find on this page!

© 1998-2017 catalogue and fact sheets: PG Andersson. pg@mss.se e-post
© 1998-2017 english translation: Tim Kynerd.

For more facts about trolleybuses, underground etc, see Spårvägssällskapet Atlas
For more facts about car types, see SwetraSpårvägssällskapetmway Wagenhalle


Svenska Denna sida på svenska
English This page in English